Wohngenossenschaft Spiegelfeld

header3.png

Die meisten Einfamilienhäuser sind seit dem Jahr 2000 renoviert worden und entsprechen den heutigen Ansprüchen an modernen Wohnraum. Die Ausbauten sind hochwertig, meist mit Parkettböden und sehr ansprechenden Küchen- und Badausbauten.  Die einzelnen Häuser können in der Ausstattung und Raumaufteilung etwas variieren.

Grösse
Typ 1 / 8 x 8 Meter Aussenmasse / Eingebaut in Reihe
Typ 2 / 8 x 8 Meter Aussenmasse / Eckhaus
Typ 3 / 9 x 9 Meter Aussenmasse / Eingebaut in Reihe
Typ 4 / 9 x 9 Meter Aussenmasse / Eckhaus

Mietzins netto, monatlich
Typ 1
Typ 2
Typ 3
Typ 4

Nebenkosten

Einmaliges unverzinstes Anteilscheinkapital
Das Anteilscheinkapital kann auch über Pensionskassen- und oder 3. Säule Guthaben finanziert werden.

Mietzinsdepot

Reinigungspauschale

Kleinreparaturen
 


   128 m2
   128 m2
   162 m2
   162 m2


   CHF 1'850.-
   CHF 1'950.-
   CHF 2'150.-
   CHF 2'250.-

   Heizung, Strom, Wasser etc. sind nicht inkludiert

   CHF 10'000.-

 

  
   keines

   keine

   Bis CHF 200.- werden Kleinreparaturen von den
   Genossenschaftern übernommen.

 

 

 

Intern


Links


  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • www.spiegelfeld.ch
     

 

Copyright 2019 Wohngenossenschaft Spiegelfeld

Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok